Katholische Pfarrkirche Maria Königin, 89233 Neu-Ulm-Gerlenhofen
REISER 1967 III/P 35
op. 348, elektrische Spiel- und Registertraktur, III. Manual schwellbar, 2 freie Kombinationen, Tutti, Registerschwellerwalze, 2 Tremulanten, alle Koppeln auch als Fussschalter, automatisches Pedal, ges. Zungen ab und Zungeneinzelabstellung, überholt 200? durch HEISS

 

Disposition

Pedal I. Manual
Hauptwerk
II. Manual

II. Manual
Schwellwerk

1. Posaune 16' 12. Trompete 8' 23. Flötenprinzipal 8' 34. Gedeckt 8'
2. Bauernpfeife 2' 13. Mixtur 1 1/3' 24. Koppel 8' 35. Weidenpfeife 8'
3. Pedalmixtur 2 2/3' 14. Waldflöte 2' 25. Geigenprinzipal 4' 36. Prästant 4'
4. Pommer 4' 15. Nasat 2 2/3' 26. Spillflöte 4' 37. Rohrflöte 4'
5. Gambenbass 8' 16. Gemshorn 4' 27. Quinte 2 2/3' 38. Prinzipal 2'
6. Oktavbass 8' 17. Oktav 4' 28. Blockflöte 2' 39. Nachthorn 2'
7. Subbass 16' 18. Spitzflöte 8' 29. Terz 1 3/5' 40. Quinte 11/3'
8. Prinzipalbass 16' 19. Prinzipal 8' 30. Scharf 1' 41. Cymbel 1/2'
  20. Quintade 16' 31. Rohrschalmey 8' 42. Krummhorn 8'
9. III-P      
10. II-P 21. II-I 32. Tremulant 43. Tremulant
11. I-P 22. III-I 33. III-II  

 

OrganistInnen: Bastian Fleck

Klangbeispiel:
Konrad Kocher (1786-1872)
zu Konrad Kocher vgl. www. schwaebische-orgelromantik.de
Drei Orgelstücke