Katholische Pfarrkirche St. Elisabeth, Elisabethenstraße 37, 89077 Ulm
REISER 1962 III/P 41
op. 310, mechanische Spieltraktur, elektrische Registertraktur, II. Manual schwellbar, 2 freie Kombinationen, Tutti, 2 freie Pedalkombinationen, Registerschweller, 2 Tremulanten, generalüberholt und erweitert 2001 durch WIEDENMANN

 

Disposition

Pedal I. Manual
Hauptwerk
II. Manual
Schwellwerk

III. Manual
Oberwerk

0. Quintbass 10 2/3' 13. Gedacktpommer 16' 27. Prästant 8' 41. Holzgedeckt 8'
1. Trompete 4' 14. Prinzipal 8' 28. Koppelflöte 8' 42. Gemshorn 8'
2. Posaune 16' 15. Grobgedackt 8' 29. Salicional 8' 43. Flöte 4'
3. Hintersatz 2 2/3' 16. Weidenpfeife 8' 30. Prinzipal 4' 44. Hohlflöte 2'
4. Nachthorn 2' 17. Oktave 4' 31. Blockflöte 4' 45. Sifflöte 1 1/3'
5. Prinzipal 4' 18. Rohrflöte 4' 32. Rohrnasat 2 2/3' 46. Oktave 1'
6. Gemshorn 8' 19. Sesquialter 2 2/3' 33. Schwegel 2' 47. Cymbel 2/3'
7. Oktave 8' 20. Quinte 2 2/3' 34. Terz 1 3/5' 48. Hautbois 8'
8. Subbass 16' 21. Prinzipal 2' 35. Septime 1 1/7' 49. Tremulant
9. Prinzipal 16' 22. Mixtur 1 1/3' 36. Mixtur 2'  
10. III-P 23. Trompete 8' 37. Fagott 16'  
11. II-P 24. Clairon 4' 38. Schalmey 8'  
12. I-P 25. II-I 39. Tremulant  
  26. III-I 40. III-II  

 

OrganistInnen:
Kirchenmusiker Tobias Schmid, Dekanatskirchenmusiker Andreas Weil
bis 1994 KMD Manfred Beck

Klangbeispiel:

Francis Poulenc (1899-1963) Konzert für Orgel und Orchester g-moll (Ausschnitt)

Andreas Weil, Orgel und das Universitätsorchester Ulm (Leitung: Burkhard Wolf) Nov. 2009