St. Laurentius (alte Pfarrkirche), 89079 Ulm-Donaustetten
REISER 1926 II/P 11

REISER op. 88 unter Verwendung der Register der Vorgängerorgel LINK op. 205 1893 IIP 8.
2015 restauriert. Pneumatische Kegelladen. Pfeifenwerk und Laden im Kasten mit Schwlellerjalousie im Dach über dem Kirchenschiff, sogenannte "Dachbodenorgel". Somit Orgelplenum als Ganzes schwellbar.
Koppeln I/P, II/P, II/I, II/I 16', II/I 4', I/I 4'.

 

Disposition

I. Manual II. Manual Pedal Koppeln
Principal 8' Gamba 8' Subbass 16' Manual-Koppel II. z. I.
Gedeckt 8' Aeoline 8' Bourdon-Bass 16' Pedal-Koppel I. z. P.
Salicional 8' Vox Celeste 8'   Pedal-Koppel II. z. P.
Oktav 4' Flöte 8'   Unt.-Oktav-Koppel II. z. I. M.
Oktav 2'     Oberoktav-Koppel II. z. I. M.
      Oktavkoppel

 

 

OrganistInnen:

Simon Kaifel, Fabian Engels

Klangbeispiel: