Evangelische Peterskirche, 89547 Dettingen am Albuch
LINK 1975 II/P 19

LINK op. 945. Orginaldisposition von KMD Helmut Bornefeld (1906-1990) (1),(2), Heidenheim.
Schleifladen, mechanische Spieltraktur, elektrische Registertraktur.
Brustwerk schwellbar. Zwei freie Kombinationen, eine freie Pedalkombination,
sieben feste Kombinationen: Plenum Pedal 16', Plenum 8' HW, Gesamtplenum 16',
Plenum BW 8', Kornett 8', Zungenpleno, Tutti.
Zungenabsteller für 2. Posaune und 22. Trompete.
Drei Tremulanten für HW, BW und P.
Koppeln und freie Pedalkombination auch per Fußschalter schaltbar.
Die Dettinger Orgel ziert den Einband des Buches "Bornefeld-Orgeln" von Schwab/Lübke, Merseburger, 1987
Disposition nahezu identisch mit den Bornefeld-Orgeln: LINK op. 907 in Mergelstetten und LINK op. 890 in Brenz.
Vorgängerinstrument war LINK op. 630 II/P 15 im Barockgehäuse mit Rückpositiv auf der zweiten Empore.

(1) 150 Jahre Orgelbau LINK, Hrsg. Christoph Naacke, Verlag Freiburger Musik Forum, 2001.
(2) Bornefeld-Orgeln. Schwab/Lücke. Merseburger Berlin 1987.

 

Disposition

Pedal I. Manual
Hauptwerk
C-g'''
II. Manual
Brustwerk BW
(Schwellwerk)
C-g'''
Feste
Kombinationen
1. Untersatz 16' 11. Quintade 16' 21. Rohrgedackt 8' A Plenum P 16'
2. Posaune 16' 12. Schwegel 8' 22. Trompete 8' B Plenum HW 8'
3. Offenflöte 8' 13. Prinzipal 4' 23. Rohrflöte 4'   C Plenum HW 16'
4. Basszink 51/3' 31/5' 14. Rauschharfe 4' 22/3' 24. Prinzipal 2' D Tutti
5. Hohlflöte 4' 15. Waldflöte 2'   25. Hörnlein 13/5' 11/7' E Plenum BW 8'
6. Rauschpfeife 2' 11/3' 16. Mixtur 4-6f.  11/3' 26. Gemsnasat 11/3' F Kornett 8' 
7. Tremulant P 17. Tremulant HW   27. Scharfzimbel 3f. 1/2'

G Zungenpleno

01 Koppel I-P   28. Tremulant BW   H Einzelreg. aus Grupp.zügen
02 Koppel II-P 03 Koppel II-I    

 

 

OrganistInnen:

Heike Barth-Nunnt, Peter Blaich, Martha Häußler, Marie Pfifferling
Anja Schumacher, Hannelore Staudinger, Yvonne Zein


Klangbeispiel:

Christian Fink (1831-1911)

Musikdirektor in Esslingen, geboren in Dettingen am Albuch
Präludium C-Dur
Choraltrio: Jesu meine Zuversicht

Helmut Bornefeld (1906-1990)
Kirchenmusikdirektor in Heidenheim. Konzipierte die Dettinger LINK-Orgel
Intonation in d