Hans-Martin Braunwarth

geb. 1982 in Ulm.

Erster Orgelunterricht ab dem 12. Lebensjahr bei Kantor Conrad Schütze.
Ausbildung zum Orgelbauer. Abitur an der Technischen Oberschule Ulm.
Studium der Ev. Kirchenmusik an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen mit den Hauptfächern Orgelliteraturspiel bei Professor Christoph Bossert und Professor Stefan Johannes Bleicher, Liturgisches Orgelspiel und Orgelimprovisation bei Professor Edoardo Bellotti und Christian von Blohn, Chorleitung bei Professor Manfred Schreier.
Wissenschaftliche Mitarbeit am dortigen Institut für Orgel und Kirchenmusik im Bereich der Orgelforschung.
Kirchenmusikalische Tätigkeit als Organist und Chorleiter in verschiedenen Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Ulm.
Seit vielen Jahren aktiver Organist bei der Langenauer Orgelnacht im Sommer.
Mitglied der Langenauer Orgelfreunde und Fachberater beim dortigen Orgelbauprojekt für die ev. Stadtkirche Langenau.

2009 Kirchenmusiker im Praktikum an der Stadtkirche Blaubeuren
2010 Kirchenmusiker an der Christuskirche Heilbronn.
http://www.suedgemeinde.de/index.htm
2011 Ernennung zum Orgelsachverständigen der württembergischen Landeskirche.
2012 Initiierung und Betreuung der Grundsanierung der RENSCH-Orgel der Christuskirche, Heilbronn
2013 Konzertreihe zur Wiedereinweihung der RENSCH-Orgel.
2013 Aufführung der "Lobgesang Sinfonie" von Felix Mendelssohn Bartholdy als Abschluss des Jubiläumsjahres "50 Jahre Christuskirche Heilbronn ".
2014 Mitinitiator der Heilbronner Reihe "Weihnachtsoratorium im Gottesdienst".
2015 Mitwirkung als Organist mit der Nagolder Kantorei beim 35. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Stuttgart.
Einstudierung und Aufführung des Mozart-Requiems mit der Christuskirchenkantorei.

 


Kantor Braunwarth am Spieltisch "seiner" frisch sanierten RENSCH-Orgel

 


Quelle: Heilbronner Stimme Foto: Veigel
Hans-Martin Braunwarth, Kantor der Christuskirche Heilbronn mit
der dortigen RENSCH-Orgel


Hans-Martin Braunwarth, Kantor der Christuskirche Heilbronn, legt bei der
Renovation der dortigen RENSCH-Orgel 2013 selbst Hand an!

Hans-Martin Braunwarth am Spieltisch der LINK-Orgel der Ev. Stadtkirche Blaubeuren



Hans-Martin Braunwarth dirigiert WO Teil III. Ev. Stadtkirche Blaubeuren, 28.12.2009


Braunwarth beim Stimmen der historischen WALCKER-Orgel (1904) in St. Georg, Ulm

Hans-Martin Braunwarth an der LIEB-Chororgel der ev. Stadtkirche Blaubeuren

 




Hans-Martin Braunwarth an der
LENTER-Orgel der Stadtkirche St. Martin, Langenau