www.ulmer-orgeln.de

www.ulmer-orgeln.de ist eine ökumenische Homepage des Ulmer Organisten Siegfried Gmeiner.
Alle Orgeln in Ulm und um Ulm auf denen er schon Dienst getan hat sind aufgenommen. Somit wird kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben.

Für jede Orgel ist jeweils ein Bild von Spieltisch und Prospekt eingestellt. Die Bilder können durch direktes Anklicken vergrößert werden.
Für viele der dargestellten Orgeln sind Tonbeispiele beigefügt.

Die Seite wird ständig erweitert und ergänzt.

Siegfried Gmeiner ist neben seinem Beruf als Lehrer an der Ulmer Ferdinand-von-Steinbeis-Schule begeisterter ökumenischer Organist und spielt regelmäßig in Gottesdiensten in und um Ulm herum.
Er organisiert und beteiligt sich immer wieder an musikalischen Projekten und Benefizkonzerten.

Von 1996-2005 war er Chorleiter des Ulmer Paul-Gerhardt-Chors.
2008 war er Preisträger beim Orgelwettbewerb für gottesdienstliches Orgelspiel der Württembergischen Landeskirche in Stuttgart Bad Canstatt.

Seit vielen Jahren forscht er über Komponisten der Orgelromantik im süddeutschen Raum:
www.schwaebische-orgelromantik.de

Er war Stipendiat des deutschen Cusanuswerks.

Seit 1995 lebt er mit seiner Frau Maria und seinen vier Kindern am Kuhberg in Ulm.

Dank gilt allen OrganistInnen, PfarrerInnen, MesnerInnen und Pfarrsekretärinnen für Vertrauen und Mithilfe bei diesem Projekt.
Besonderen Dank an den Heilbronner Kirchenmusiker und Orgelsachverständigen Hans-Martin Braunwarth, für viele fachliche Hinweise und für das Korrekturlesen.

 

Siegfried Gmeiner am Spieltisch
der Walcker-Orgel, St. Georg, Ulm


an der WALCKER-Orgel der Ulmer Martin-Luther-Kirche


an der Reiser-Heiss-Orgel, Dietenheim


an der Mühleisen-Orgel, Stiftskirche, Stuttgart


am Hauptspieltisch der Hauptorgel des Ulmer Münsters


an der ALBIEZ-Orgel der Mutterhauskirche, Untermarchtal


an der RIEGER-Orgel der ev. Stadtkirche Aalen


an der LINK-Orgel der ev. Stadtkirche Blaubeuren

Kontakt: siggi.gme@gmx.de